Tag Archives for " Kinder "

Die Bedeutung des Alters für die Gesellschaft – gesundcoach.tv am Mittwoch mit Prof. Dr. Bernd Gerken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Beitrag von gesundcoach.tv - Das Gespräch am Mittwoch mit Prof. Dr. Bernd Gerken sprechen wir über die Bedeutung des Alters für die Gesellschaft.



---------------------------------------------------------------
Du willst auch über jede Sendung per Mail informiert werden? Dann trage jetzt hier Deine eMail-Adresse ein.
(Du bekommst nur Mittwoch und Sonntag jeweils gegen 19 Uhr eine Mail mit dem aktuellen Zugang - Austragung jederzeit möglich - alles kostenlos!)



Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links / Werbelinks

Gedanken zur Welt der Kinder – gesundcoach.tv am Mittwoch mit Prof. Dr. Bernd Gerken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In diesem Beitrag von gesundcoach.tv - Das Gespräch am Mittwoch mit Prof. Dr. Bernd Gerken machen wir uns "Gedanken zur Welt der Kinder".



---------------------------------------------------------------
Du willst auch über jede Sendung per Mail informiert werden? Dann trage jetzt hier Deine eMail-Adresse ein.
(Du bekommst nur Mittwoch und Sonntag jeweils gegen 19 Uhr eine Mail mit dem aktuellen Zugang - Austragung jederzeit möglich - alles kostenlos!)



Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links / Werbelinks

Elena Wagner vom Klartraumclub bei gesundcoach.tv am 20.09.2020


In der gesundcoach.tv-Sendung vom 20.08.2020 spricht Alexander der GesundCoach mit Elena Wagner vom Klartraumclub, die vom 20.09. - 28.09.2020 den 2. Klartraum-Online-Kongress veranstaltet hat, über die Gründe, warum sie dies denn tut. Elena hat außerdem einen Online-Kurs erstellt, mit dem Du in 4 Wochen das Klarträumen lernen kannst, ohne zu verweifeln. Ein eBook und den Grundkurs bekommst Du hier kostenlos.

Hans Tolzin – Medizin-Journalist – Impfkritik – Impf-Report

In diesem Beitrag von 2018 für den großen Kindergesundheit-Online-Kongress spricht Alexander der GesundCoach mit dem Medizin-Journalisten und Impfkritiker Hans Tolzin.

Ich bin 60 Jahre jung, geschieden, zwei erwachsene Töchter, Medizin-Journalist, Autor und Herausgeber der Zeitschrift „impf-report“. Den Beruf eines Journalisten habe ich nicht gelernt, sondern ich habe mich in die Thematik selbst eingearbeitet und – wie so viele andere – angefangen, meine Analysen zu veröffentlichen. Zunächst im Netz, später dann in gedruckter Form. Mein ursprünglich mit 19 gelernter Beruf ist der eines Molkereifachmanns, später schulte ich auf Programmierer um und arbeitete etliche Jahre in der EDV-Abteilung eines großen Stuttgarter Konzerns.

Impfen ist eine Entscheidung, die unter die Haut geht, die unsere Urängste und unsere zentralsten Grundrechte berührt. Der Gedanke, diese Entscheidung einfach an „Experten“ abzugeben, erscheint mir als absurd.

Wichtig ist mir deshalb, meine Leser darin zu unterstützen, eigene Anforderungskriterien an Impfstoffe zu definieren, um diese Anforderungen dann anhand von Fakten gegenzuprüfen.

Entscheidend ist dabei für mich nicht, dass meine Leser meine Schlussfolgerungen oder meine persönliche Impfentscheidung übernehmen, sondern dass sie ihre Impfentscheidung bewusster treffen – wie auch immer sie ausfallen mag.

Wir leben in einer Demokratie und die Demokratie setzt den mündigen Bürger voraus. Und hier setze ich an. Meine Berufung als Journalist sehe ich darin, Mündigkeit, Unabhängigkeit und Eigenverantwortung zu fördern. Nicht durch Manipulation, sondern indem ich dem Leser zugestehe, selbst entscheiden zu können. Ich versuche das durch Analysen, die das Thema auf den Punkt bringen.

Weil die Impfpflicht immer mehr ein Thema wird, habe ich mich am 08.08.2020 entschieden, dieses Video ab sofort für alle frei zugänglich zu machen. Bitte beachte auch das Experten-Gespräch mit Angelika Müller, die nach einem Impfschaden bei einem ihrer vier Kinder die Interessengemeinschaft "EFI - Eltern für Impfaufklärung" gegründet hat.

Weitere Infos und PDFs unter dem Video bitte beachten!

Teilen und weiterverbreiten ausdrücklich erwünscht!

Bitte beachte die Daten zu den Todesfällen nach Gebärmutterhalskrebs in Deutschland ab 1952 (Daten stammen vom statistischen Bundesamt!) 

Weiter unten gibt es noch eine ärztliche Impfbescheinigung und weitere Infos.

Weiterführende Empfehlungen

Das Buch „Impf-Friedhof„ stammt aus dem Jahre 1912 und beschreibt auf 358 Seiten mehr als 36.000 tragische Impfschäden, mit teilweise sehr tragischen Leidensgeschichten. Kostenloses PDF hier sichern!

Schlafkrankheit nach Grippeimpfung Wie die „Neue Zürcher Zeitung“ am 01.07.2015 berichtete, gibt es laut der „Europäischen Agentur für Medikamente“ bisher 1300 Fälle der Schlafkrankheit Narkolepsie bei Personen, die sich im Winter 2009/2010 gegen die Schweinegrippe (H1N1) impfen liesen. << Weiterlesen >>

Angelika Müller – Eltern für Impfaufklärung – Impffplicht – Impfschaden

In diesem Beitrag von 2018 für den großen Kindergesundheit-Online-Kongress spricht Alexander der GesundCoach mit Angelika Müller, die nach einem Impfschaden eines ihrer 4 Kinder die Interessengemeinschaft EFI - "Eltern für Impfaufklärung" gegründet hat.

Angelika Müller ist 1960 in München geboren. Sie ist Informatikerin, verheiratet und Mutter von vier Kindern. Nach einer schweren Impfnebenwirkung bei einem Ihrer Söhne begann sie sich intensiv mit der Impf-Frage zu beschäftigen. 1997 und 1999 veranstaltete Frau Müller die ersten deutschen Impfkritiker-Konferenzen mit fast 1.000 Teilnehmern. Sie ist die Gründerin der Interessengemeinschaft EFI – „Eltern für Impfaufklärung“ und setzt sich für eine sachliche Impfaufklärung als Basis für die mündige und eigenverantwortliche Impfentscheidung ein.

Ihre Publikationen und Vorträge basieren auf Fakten und nachprüfbaren Quellen. Sie werden von Fachleuten und Laien gleichermaßen geschätzt. Zuletzt war sie Anfang 2018 in Berlin beim „Kongress Impfen – Selbstbestimmung oder Bürgerpflicht?“ eingeladen, der von den „Ärzten für Individuelle Impfentscheidung e.V.“ veranstaltet wurde.

Weil die Impfpflicht immer mehr ein Thema wird, habe ich mich - heute 08.08.2020 - entschieden, dieses Video ab sofort für alle frei zugänglich zu machen. Bitte beachte auch das Experten-Gespräch mit dem Medizin-Journalisten Hans Tolzin von Impfkritik.

Teilen und weiterverbreiten ausdrücklich erwünscht!

Weiterführende Empfehlungen

Das Buch „Impf-Friedhof„ stammt aus dem Jahre 1912 und beschreibt auf 358 Seiten mehr als 36.000 tragische Impfschäden, mit teilweise sehr tragischen Leidensgeschichten. Kostenloses PDF hier sichern!

Schlafkrankheit nach Grippeimpfung Wie die „Neue Zürcher Zeitung“ am 01.07.2015 berichtete, gibt es laut der „Europäischen Agentur für Medikamente“ bisher 1300 Fälle der Schlafkrankheit Narkolepsie bei Personen, die sich im Winter 2009/2010 gegen die Schweinegrippe (H1N1) impfen liesen. << Weiterlesen >>

[gesundcoach.tv-Extra] Die nächste traumatisierte Generation mit Prof. Dr. Franz Ruppert bei gesundcoach.tv am 28.06.2020


In der gesundcoach.tv-Extra-Sendung vom 28.06.2020 spricht Alexander der GesundCoach mit Prof. Dr. Franz Ruppert (psychologischer Psychotherapeut Traumatherapie) über Folgen des Corona-Wahnsinns bereits für die Kleinsten und uns alle.

Bereits seit zwei Monaten gilt sie nun: Die Maskenpflicht. Wie im Maskenball in der närrischen Zeit kommt sich dabei wohl inzwischen niemand mehr vor. Auch die steigenden Temperaturen machen vielen Menschen zu schaffen und erschweren uns das Leben noch weiter.

Doch was ist eigentlich, wenn wir unser Gegenüber nicht mehr erkennen? Und was passiert denn bereits bei den Kleinsten - den Kindern und Babys - wenn sie ihre Bezugspersonen nicht mehr erkennen? Darüber spreche ich mit Prof. Dr. Franz Ruppert, der seit 1999 als psychologischer Psychotherapeut und seit 2OOO mit dem Schwerpunkt Psychotraumatologie arbeitet. 

Prof. Dr. Ruppert erklärt die Zusammenhänge von Traumatisierungen auch bereits während der Schwangerschaft und Geburt, sowie die Problematik der fehlenden Bindung - auch durch Social Distancing - von der Mutter bis zur KI.TA-Betreuung. 

Es gibt einige Fallbeispiele von Erfahrungen der letzten Wochen, bei denen es einem bei genauer Betrachtung nur kalt den Rücken runterlaufen kann und sich einem die Nackenhaare aufstellen.

Im Beitrag geht es außerdem um Infektionen und die Funktion und arbeitsweise des Immunsystems, sowie den PCR-Test und vieles andere mehr.

Außerdem geht es in dem Gespräch um das Thema Herdenimmunität, Hintergründe rund um die Panikdemie und weitere Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. 

Außerdem hat Prof. Dr. Franz Ruppert noch einen Aufruf an alle Mütter!