3. "Selbstheilung ist machbar" Online-Kongress 2021

Jetzt erst recht

Bitte schaue Dir kurz das Video hier direkt unterhalb an, weil ich Dir hier den Ablauf erkläre, damit Du die Inhalte des Kongresses am Besten für Dich nutzen kannst.

Bitte beachte, dass diese Seite nur begrenzte Zeit kostenlos verfügbar ist und nach Ablauf des Countdown NICHT mehr aufrufbar ist. Du kannst Dir jederzeit Dein Kongress-Paket zum Sonderpreis hier sichern.

Tag 7 23.06.2021 19 Uhr - 24.06.2021 19 Uhr

„Mit der Kraft der Gedanken bestimmen wir nicht nur über Gesundheit und Krankheit,

sondern unsere Gedanken sind unser Schicksal.

Das ist eine Gesetzmäßigkeit, der sich keiner entziehen kann;

aber gleichzeitig eine wunderbare Chance.“ 

William James, war ein US-amerikanischer Psychologe und Philosoph (1842 - 1910)

Jana Iger

Ist als Indigo Kind inkarniert und konnte immer fühlen, was passiert und berichtete allen über ihre Erfahrungen

Thema

Russische Weisheit für Körper & Seele

Russische Heilmethoden für zu Hause

Marvin Alberg

interessierte sich schon früh für die Grenzthemen der Welt und entdeckte bereits im jungen Alter den therapeutischen Wert des Unterbewusstseins

Thema

Nutze die Macht des Unterbewusstseins für Deine "Selbstheilung"

Aline Brandstetter

Kursleiterin & Trainerausbilderin des FreeSpirit®-Bewusstseinstrainings, Moderatorin bei FreeSpirit®-TV sowie Mitbegründerin des Bewusstseins-VLOG. Ihre Berufung ist; Die Menschen dabei zu unterstützen wieder sich selbst zu begegnen.

Thema

Ängste und Angstlösung

Achtung! Diese Seite ist NUR noch bis Ablauf des Countdown kostenlos verfügbar!

Medizinischer Haftungsausschluß:

ACHTUNG!!! Sämtliche Gespräche (Interviews) in diesem Online-Kongress geben nur die Erfahrungen und Meinungen der jeweiligen Therapeuten, (ehemaligen) Patienten und / oder des Veranstalters wieder. 

Keinesfalls sind die Aussagen als Heilversprechen anzusehen oder zu verstehen.  

Auch soll hiermit niemandem ein Arztbesuch ausgeredet werden oder der Kongress als Ersatz für lebensnotwendige Medikamente oder Behandlungen angesehen werden.


Ebenfalls ist nicht zwingend immer das volle Einverständnis vom Kongress-Veranstalter zu allen Aussagen der Gesprächspartner vorauszusetzen. Mehr zum medizinischen Haftungsauschluß (klick!)