Ängste führen zu eingeschränkter Handlungsfähigkeit – Gesundheitsforscher Jürgen Woldt bei gesundcoach.tv

Alexander der Gesundcoach spricht mit dem Gesundheitsforscher Jürgen Woldt über Ängste und die damit verbundenen Einschränkungen unserer Handlungsfähigkeiten.

Ängste haben wir alle. Schon immer gehabt. Es ist ganz normal Angst zu haben. Ohne Ängste wären wir als Menschheit schon längst ausgestorben. ABER!!! Es gibt Ängste und Phobien, die alles andere als natürlich sind und uns nicht helfen, sondern im Alltag sogar schaden, bzw. behindern und unsere Handlungsfähigkeiten teils erheblich einschränken.

Es gibt Fälle von Menschen, die aus Panik vor einer Spinne aus dem Fenster springen und andere die waren weder in New York noch Hawaii, usw. weil sie Flugangst oder Höhenangst haben. Viele Menschen haben auch Angst vor der Zukunft, dem Leben, vor Krankheiten, davor alleine zu sein.... Woher kommen diese Ängste? Was bringen diese und vor allem: Wie bekommen wir solche Ängste wieder los?

Der Gesundheitsforscher Jürgen Woldt hat mehrere Jahrzehnte geforscht und bis heute insgesamt 3 Patente für seine Körperfeldcoaching-Clips. Es handelt sich dabeit um Naturfilme, die ganz bestimmte Frequenzen und Sequenzen beinhalten, um uns Menschen wieder mit der Natur und unserem Ursprung zu verbinden.

Die Links auf dieser Seite sind Affiliate-Link / Werbelink