Monika Richrath

Klopfakupressur-Coach und Buchautorin
 
Nach dem dritten Burnout und div.  sog. „Autoimmunkrankheiten“ (chronische Herpesinfektion, Fibromayalgie, Hashimoto, Nebennierenschwäche, HPU) ist mir endlich klar geworden, dass ich nicht funktionieren kann in den üblichen Strukturen der Arbeitswelt. Dazu hat auch die Erkenntnis hochsensibel zu sein beigetragen.

 

2011 habe ich den Mut gefunden, mich selbständig zu machen. Seitdem arbeite ich als Coach und Trainerin für Klopfakupressur mit vornehmlich
hochsensiblen Menschen. Schlaf, bzw. schlechter oder fehlender Schlaf war für mich früher ebenso ein Thema wie für viele andere hochsensible
Menschen auch.  Seit ich weiß, was alles zu gutem Schlaf gehört, nicht mehr. Ich glaube, jedeR kann zu gutem Schlaf kommen. Die Klopfakupressur
ist ein wundervolles Tool, wenn es darum geht, die emotionalen Ursachen für schlechten Schlaf herauszufinden.
 

 

x